Skip to main content

Screenshot auf dem Mac erstellen

Wer auf dem Mac einen Screenshot erstellen will sucht vergeblich nach der Druck-Taste auf der Tastatur. Diese ist für ein Bildschirmfoto für den Mac OS X auch nicht erforderlich. Als Alternative gibt es eine Reihe von Tastenkombinationen mit deren Hilfe man Screenshots auf dem Mac erstellen kann.

Den gesamten Bildschirm als Datei speichern oder kopieren

Um den ganzen Bildschirm zu speichern oder zu kopieren genügen 3 simple Tastenreihenfolgen

Den ganzen Bildschirm speichern

 

CmdShift3 cmd-shift-3

Den ganzen Bildschirm in die Zwischenablage kopieren

CmdCtrlShift3

 

cmd-ctrl-shift-3

Nur einen ausgewählten Bereich speichern oder kopieren

Es ist auch möglich, einen ausgewählten Bereich zu speichern oder zu kopieren. Nachfolgend findest Du die passenden Shortcuts.

Ausgewählten Bereich speichern

CmdShift4 cmd-shift-4

Ausgewählten Bereich in die Zwischenablage kopieren

CmdCtrlShift4 cmd-ctrl-shift-4

Der Speicherort des Screenshots

Standardmäßig werden alle Screenshots auf dem Desktop gespeichert. Das hat aber den Nachteil, dass der Desktop sehr schnell voll werden kann. Um den Speicherort der Screenshots auf dem Mac zu ändern, kannst Du Kommandos im Terminal verwenden.

Beispiel: defaults write com.apple.screencapture location /Users/Yourname/Pictures/Screenshots; killall SystemUIServer

Den Pfad kannst Du dabei selbst bestimmen. Um jetzt wieder den Standard herzustellen verwende Folgendes Kommando: defaults delete com.apple.screencapture location; killall SystemUIServer

Dateinamen ändern

Natürlich benötigt man von Zeit zu Zeit auch andere Formate wie JPG oder auch eine PDF.

Um den Dateinamen zu ändern, gibt es auch Kommandos für das Terminal. Nachfolgend findest Du eine Aufzählung für die gängigsten Screenshot-Formate:

 

  • PNG: defaults write com.apple.screencapture type -string „PNG“
  • PDF: defaults write com.apple.screencapture type -string „PDF“
  • JEPG: defaults write com.apple.screencapture type -string „JPG“
  • JPEG2000: defaults write com.apple.screencapture type -string „JP2“
  • TGA: defaults write com.apple.screencapture type -string „TGA“
  • GIF: defaults write com.apple.screencapture type -string „GIF“
  • TIFF: defaults write com.apple.screencapture type -string „TIFF“
  • BMP: defaults write com.apple.screencapture type -string „BMP“
  • PICT: defaults write com.apple.screencapture type -string „PICT“
  • defaults write com.apple.screencapture type -string „SGI“

 

Fazit

Zugegeben, eine Druck-Taste wäre sicher einfacher für einen Screenshot jedoch kann man mit etwas Übung auch auf den Mac sehr schnell gute Screenshot machen.

Weiterführende Links